­

Ihr Kunde hat aufrichtige Manipulation verdient

Als ich jüngst bei einem Kickoff-Event einen Impulsvortrag mit dem Titel "Manipulation im Dienste des Kunden" startete und mein erster Sager war "Alle, die nicht vorhaben, ihre Kunden zu manipulieren, werden im Verkauf scheitern...", bemerkte ich, dass ich nicht alle im Auditorium auf meiner Seite hatte. Zu Beginn jedenfalls. Aus dem lateinischen übersetzt bedeutet diesen Unwort "Manipulation" sinngemäß Handgriff oder Kunstgriff. Die Sozialpsychologie spricht von der sogenannten Einflussnahme. Das Wort Einflussnahme hört sich nun schon [...]

Juni 18th, 2018|Schlagworte: , , , , , , , , |

Video: Die „Warum“-Frage im Verkaufsdialog

"Warum"-Fragen sind gefährlich und können Wirkkräfte entfalten, die unseren eigentlichen Absichten (nämlich dem Kunden zu einer Kaufentscheidung zu helfen...) stark entgegenwirken. Erfahren Sie in diesem Video weshalb das so ist und welche Alternativen sich anbieten.  

„Try harder, fail better!“

Ein schönes Gefühl zu wissen, dass die Marketing-Abteilung mittels digitalen Werkzeugen Leads in den Sales-Trichter schüttet. Das bereit dem Vertrieb ein schmerzbefreites Leben. Und macht ihn weich. Was aber, wenn sich der Markt gegen Sie entscheidet? Was, wenn Marktbegleiter völlig unerwartet mit einer innovativeren Produktlinie auffahren, und das sogar noch günstiger? Was, wenn völlig unerwartet 2 Ihrer größten Kunden insolvent werden und Sie 40% Umsatzeinbuße erleiden? Was dann? Die sozialen, politischen und wirtschaftlichen Landschaften sind [...]

Video: 5 Fehler der Neukunden-Akquise

"Der Narr und der Weise machen gleich viele Fehler, bloß macht der Weise immer neue." Dass Fehler für sich betrachtet die Essenz einer modernen Leistungskultur verkörpern, ist unumstritten. Dennoch gibt es im Verkauf einige Fehler, um nicht zusagen Erfolgskiller, die man meiden sollte. An alle Vertriebsleiter unter Ihnen: Leiten Sie diesen Link an Ihre Verkaufsteams und externe Absatzpartner weiter. Alles andere wäre unterlassene Hilfestellung  ;)

„Andere sind billig, ich habe beschlossen gut zu sein.“

Diesen Satz habe ich vor einigen Jahren gelesen und er hat mich nicht losgelassen. Denn er zeigt auf provokante sowie unmissverständliche Weise, wie Kunden durch Preispsychologie beeinflusst werden. Etwas billig anzubieten, wirkt längst nicht nur „nieder im Preis“, sondern  oftmals  auch „qualitativ minderwertig“. Bedeutet im Umkehrschluss, dass Teures nicht nur „höher im Preis“, sondern auch „qualitativ höherwertig“ wahrgenommen wird. Genau dieser gedankliche Automatismus kann gefährlich sein, denn Billiges muss nicht zwangsweise schlecht und Teures nicht [...]

November 21st, 2017|Schlagworte: , , , |

Die dunkle und die helle Seite der Kaufmotivation

Es war zu Ostern, als sich vor meinen Augen eine simple wie geniale Situation ergab: Tochter und Sohn haben vom Osterhasen am Ostersonntag natürlich eine Kleinigkeit erhalten. Meine Tochter, eine Puppe, mein Sohn, einen kleinen Dinosaurier. Der Sohnemann ärgert seine große Schwester gern und klaute ihr die Puppe. Er lief damit durchs Haus und lachte, sie hinten nach, um sich das Ostergeschenk zurückzuholen. Als beide - völlig außer Atem - kurz Pause einlegten, sagte sie [...]

August 28th, 2017|Schlagworte: , , , , , , , , |

„Gefühl schlägt Verstand, Wert schlägt Preis.“

Fixe Preise sind meiner Meinung extrem wichtig, um das Funktionieren einer Wirtschaft sicherzustellen. John Wanamaker, Vorreiter der modernen Werbung und Kaufmann aus Philadelphia, beschloss kurzerhand vor etwas mehr als 100 Jahren, Preisschilder an seinen Waren zu montieren, um eine vernünftigere und simplere Umgebung in Kaufhäusern zu schaffen. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden Preise überwiegend verhandelt, so wie es heute in einigen Teilen dieser Erde immer noch gerne gemacht wird. Ich bin davon überzeugt, dass manche dieser [...]

Dezember 18th, 2016|Schlagworte: , , , , , , , , |