­

Der Mutausbruch und seine Folgen

Um mal offen zu sein: Verkaufen an sich ist doch keine schwierige Tätigkeit. Im Verkauf zu agieren erfordert weder einen akademischen Titel, noch ein Mindest-IQ von 150. Mit dem „Wesen Kunde“ zu sprechen verlangt nicht das Verständnis für den 4.Hauptsatz der Thermodynamik. Da ist es schon wesentlich schwieriger, sich das dahinterliegende, produktbezogene Fach-Knowhow anzueignen – je nach Branche... Antriebstechnik, IT, Betriebsversicherungen etc. kann das extrem umfangreich sein. Jüngst bei einem Training mit einem der führenden [...]

Ihr Kunde hat aufrichtige Manipulation verdient

Als ich jüngst bei einem Kickoff-Event einen Impulsvortrag mit dem Titel "Manipulation im Dienste des Kunden" startete und mein erster Sager war "Alle, die nicht vorhaben, ihre Kunden zu manipulieren, werden im Verkauf scheitern...", bemerkte ich, dass ich nicht alle im Auditorium auf meiner Seite hatte. Zu Beginn jedenfalls. Aus dem lateinischen übersetzt bedeutet diesen Unwort "Manipulation" sinngemäß Handgriff oder Kunstgriff. Die Sozialpsychologie spricht von der sogenannten Einflussnahme. Das Wort Einflussnahme hört sich nun schon [...]

Juni 18th, 2018|Schlagworte: , , , , , , , , |

Video: 5 Fehler der Neukunden-Akquise

"Der Narr und der Weise machen gleich viele Fehler, bloß macht der Weise immer neue." Dass Fehler für sich betrachtet die Essenz einer modernen Leistungskultur verkörpern, ist unumstritten. Dennoch gibt es im Verkauf einige Fehler, um nicht zusagen Erfolgskiller, die man meiden sollte. An alle Vertriebsleiter unter Ihnen: Leiten Sie diesen Link an Ihre Verkaufsteams und externe Absatzpartner weiter. Alles andere wäre unterlassene Hilfestellung  ;)

Video: „Aufschieberitis“ – Die Verkäuferkrankheit Nummer 1

„Morgen ist ein neuer Tag und alles wird besser“. Wie viele Menschen in der Verkaufswelt belügen sich selbst mit diesem Satz... Und glauben es sogar noch. Diese Vertriebsimpulse beschäftigen sich genau deswegen mit der Verkäuferkrankheit Nummer 1, genannt AUFSCHIEBERITIS! Auch bekannt unter dem Begriff „Morgen“-Syndrom. Unterlassene Aktivität ist nicht archivierbar, nicht speicherfähig, somit für immer verloren. Umso mehr ein Grund, nicht nur darauf zu warten, bis der Kunde aktiv mit Umsatz droht.

Video: „Hochleistung im Verkauf“ – Der Imagefilm

Wie entsteht Hochleistung im Verkauf? Und weshalb überhaupt...? Sehen Sie sich diesen Imagefilm an und lernen Sie die Perspektive von D.R. Vertriebsimpulse hierzu kennen.

Mai 10th, 2017|Schlagworte: , , , , , , |