Der Mutausbruch und seine Folgen

Um mal offen zu sein: Verkaufen an sich ist doch keine schwierige Tätigkeit. Im Verkauf zu agieren erfordert weder einen akademischen Titel, noch ein Mindest-IQ von 150. Mit dem „Wesen Kunde“ zu sprechen verlangt nicht das Verständnis für den 4.Hauptsatz der Thermodynamik. Da ist es schon wesentlich schwieriger, sich das dahinterliegende, produktbezogene Fach-Knowhow anzueignen – je nach Branche... Antriebstechnik, IT, Betriebsversicherungen etc. kann das extrem umfangreich sein. Jüngst bei einem Training mit einem der führenden [...]