Wer er ist

Diplomierter Fachtrainer für Erwachsenenbildung
High Performance Speaker für Vertriebsthemen
Akademischer Finanzdienstleister sowie staatlich geprüfter Anlageberater
Eh. Vertriebschef von „Superfund“, Marktführer im Bereich Alternative Investments
Inhaber von D.R. VERTRIEBSIMPULSE
Zweifelsfrei einer der besten Verkäufer der D-A-CH Region.

Zur Person und Werdegang

Daniel Reisenhofer ist ein Vertriebstrainer und der ausgewiesene Experte für „Hochleistung im Verkauf“. Verkaufen aus tiefster, innerster Überzeugung, mit Selbstbewusstsein und Charme.
Das ist es, was er kann… Und was er lehren kann.

Seit der Jahrtausendwende ist Daniel Reisenhofer in recht jungen Jahren unterwegs bei seinen Kunden.
Als engagierter Privatkundenbetreuer machte er in der Versicherungs- und Bankenlandschaft seine ersten, sehr wertvollen Verkaufserfahrungen. Diese Art des Verkaufs war insofern sehr anspruchsvoll, da der Kunde nichts Materielles kaufte, sondern nur bedrucktes Papier. Das Herstellen von emotionalem Vermögen, sprich Vertrauen, war und ist hier notwendiger als in vielen anderen Branchen, wo das sichtbare Produkt im Vordergrund steht.

In seiner weiteren persönlichen Entwicklung im Vertrieb gab es bemerkenswerte Höhen und unschöne Tiefen. Und das musste auch so sein. Nach dem Motto „Try harder, fail better!“ hat er schnell erkannt, dass regelmäßiges Scheitern zu mentalem Wachstum und somit auch persönlichem Erfolg führen wird. Voraussetzung hierbei ist jedoch, dass man die an der eigenen Persönlichkeit wahrgenommenen Erfahrungen mit in die nächste Runde nimmt, um dann besser zu sein.

Jeder, der von sich behauptet, es ging immer nur steil nach oben, hatte entweder permanent Rückenwind oder von der Quelle der Weisheit getrunken. Die Meisten haben jedoch nicht mal daran gegurgelt…

Seine ersten vereinnahmten Provisionen steckte er in Literatur und Hörbücher rund ums Thema Verkauf und Motivation, um Neues auszuprobieren, zu testen, und schlussendlich noch besser zu werden. Dadurch hat er selbst in vielen ereignisreichen Momenten erkannt, dass man im Vertrieb auch als vergleichsweise „junger Spund“ unhinterfragt zu den Besten zählen kann, und vor allem auch darf.

Nur weil jemand beispielsweise 30 Jahre Erfahrung auf einem Gebiet hat, muss er automatisch zu den „Großmeistern“ gehören und ein Experte sein? 30 Jahre Erfahrung können auch folgendes bedeuten:
Das erste Jahr wurde etwas falsch eingelernt und 29 Jahre darauf routiniert wiederholt. Auf solche Experten können Sie getrost verzichten. Nicht Routine schafft Experten, sondern Taten, Ergebnisse und die unermüdliche Bereitschaft mit einem Vorhaben zu scheitern!

Das Geniale im Vertrieb: Das Ergebnis spricht eine unmissverständliche Sprache.
Zahlen haben immer recht.

Die letzten Jahre hat Daniel Reisenhofer als “Head of Sales“ das gesamte Österreich-Geschäft bei dem Marktführer Alternativer Investments verantwortet.

 

Trotz herausfordernden Führungs- und Managementaufgaben bewirkte sein stark ausgeprägtes Leistungsmotiv, dass er bis zuletzt selbst noch am „Point of Sale“ erfolgreich agierte, nämlich B2B wie auch B2C.

Zeitgleich hat er erkannt, dass es branchenunabhängig viele Unternehmen gibt, die sich aus Vertriebssicht immer wieder die gleichen Fragen stellen…

Die Kunst liegt im Finden effizienter Antworten.

D.R. Privat

Zwischen Beruf, Berufung und notwendigen Schlafpausen verbringt der verheiratete Familienvater gerne Zeit mit seinen 2 einfallsreichen Kindern, die die einzigartige Fähigkeit haben, Energie zu geben und Energie zu nehmen. Letztgenanntes können sie fast noch eine Spur besser.

Daniel Reisenhofer weiß, dass regelmäßige, an die Grenzen schreitende und manchmal sogar grenzüberschreitende Workouts die Voraussetzung für „mentale Kondition“ darstellen.
So macht er gerne mal mehrstündige Ausdauerläufe, intensive Sprint-Intervalltrainings oder drillende Cross-Fit Einheiten. Als mehrfacher Wild Sau Dirtrun Finisher können Sie davon ausgehen, dass er für sich „die neue Lust am Schinden“ entdeckt hat.

Sein Motto lautet: Sei stets im Wettbewerb! Und wenn es nur der mit Dir selbst ist.

Meine Ziele, meine Werte, meine Leitsätze:

Es ist mein erklärtes Ziel, jeden Teilnehmer meiner Trainings mit soviel Knowhow und Motivation zu versorgen, dass er/sie nachher besser ist als vorher. Nicht nur das Ergebnis, sondern viel eher die innere Einstellung betreffend.
Ich möchte bis in die Tiefe der Persönlichkeit meiner Trainingsteilnehmer/Innen vorstoßen, um dort großartige Wesenszüge zu entdecken und ans Tageslicht zu bringen.

Respekt, Vertrauen und Toleranz.

Das sind für mich 3 essentielle Werte. Im Business wie im Alltag.

Respekt heißt für mich, den Anderen mit Achtung wahrzunehmen. Ihn „zu sehen“ mit all seinen Ansprüchen und individuellen Besonderheiten.

Vertrauen ist für mich das pure, emotionale Vermögen, sich ohne Absicherung und Garantie in die Fürsorge einer anderen Person zu begeben.

Toleranz bedeutet für mich, das Gegenüber vorbehaltlos und absolut bedingungsfrei zu akzeptieren.

Zu diesen Leitsätzen stehe ich:

Die schönsten Augenblicke im Leben sind oftmals kostenlos. Du musst sie nur erkennen.

Wenn du nicht mehr kannst, dann musst du eben. Gib 110%.

Das Leben ist zu kurz, um nicht langfristig zu planen.

Scheitere regelmäßig. Und scheitere erfolgreich!

Sei wie ein Kind… entdecke unter jedem Stein eine neue Welt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT!